Im Internat wohnen und leben

Die Seminaristen treffen in der Regel am Sonntagabend ab 18 Uhr ein und fahren am Freitag nach dem Unterricht nach Hause. Etwa 14 mal im Jahr bleiben sie auch am Wochenende in St. Michael. Dann wird den Jugendlichen ein abwechslungsreiches Freizeit- und Gemeinschaftsprogramm angeboten. Zu ausgewählten Aktivitäten können sie auch ihre Eltern oder ihre Freunde einladen.   mehr
Insbesondere vor den Prüfungszeiten werden zusätzliche Lerneinheiten eingeplant, das gibt Sicherheit für die folgende Schulwoche.

Wohnen

  • Zweibettzimmer in der Unterstufe, Einbettzimmer in der Mittel- und Oberstufe, jeweils mit Dusche, WC und Waschgelegenheit
  • Lesefoyer mit Tages- und Wochenzeitungen
  • Abstellräume für Fahrrad, Skiausrüstung u. ä.
  • Parkplatz
  • Weitläufig ruhiges Gelände rund ums Haus

Lernen

  • Gestaltete Lernräume (mit und ohne Aufsicht)
  • Computerräume mit Internetzugang
  • Musik-Übungsräume mit Klavieren, 2 Orgeln und 1 Bandraum im Haus vorhanden
  • Werk- und Kreativräume
  • Bibliothek
  • Kopierraum

Freizeit & Sport

  • Ball-Spielplätze für Fußball, Beach-Volleyball, Basketball
  • Naturschwimmteich und großzügiges Hallenbad
  • Gut ausgestatteter Fitnessraum
  • Turnhalle
  • Theater- und Festsaal
  • Jugendbistro mit selbstverwalteter Bar

Gemeinschaft

  • Mehrere Gemeinschaftsräume
  • Seminarkirche St. Michael
  • Meditationsraum
  • Speisesaal

 

 

© EGARA-CMS ist ein urheberrechtlich geschütztes Produkt der DREIWERKEN GmbH - Ihrer Werbeagentur für Online- und Print-Medien aus Kolbermoor (bei Rosenheim).